Bayern ist so vielseitig wie kaum ein anderes Bundesland in Deutschland. Deshalb eignet sich dieser Teil Süddeutschlands perfekt für ein langes Wochenende oder einen Erholungsurlaub mit ganz viel Yoga, Entspannung und Meditation.

Traumhafte, idyllische Landschaften, Berge, Seen, romantische Dörfer und verträumte Schlösser. In Bayern kommt jeder auf seine Kosten. Wer Ruhe sucht und einfach mal abschalten möchte kann nach den morgendlichen Yoga-Einheiten oder der Sonnenaufgangsmeditationen eine Wanderung durch die einzigartige Natur unternehmen, das Alpenpanorama genießen und auf kleinen Pfaden in die bezaubernde Bergwelt eintauchen. Hier die besten Orte wo du deinen Yoga Urlaub in Bayern verbringen kannst.

Yogaurlaub am Tegernsee in Bayern

Mit dem Alpenpanorama vor dem Fenster entspannt es sich einfach besser. Die Natur ist eine wichtige Komponente eines Yoga Retreats. Am Tegernsee gibt es zahlreiche Yoga Hotels, welche verschiedene Yogaprogramme für Yoga Anfänger, Fortgeschrittene und Experten zusammengestellt haben. Die meisten Hotels und sogar kleinere Berghütten die dazu passende Nahrung an, liebevoll zubereitete vegane oder vegetarische Kost, die meist sogar aus biologischem Anbau stammt. Wer in seinem Yogaurlaub gern wandern möchte, der ist um den Tegernsee herum gut aufgehoben. Viele Hotels bieten geführte Winter- und Fackelwanderungen zu Almhütten auf dem Wallberg und Breathwalks entlang eines Flussufers an. Auch auf eigene Faust kann man am Tegernsee die Natur erkunden. Zu empfehlen ist auch die Gipfelmeditation, bei der man eine direkte Connection zum massiven Alpengebirge herstellen kann. Dabei sollten die Teilnehmer zu Beginn ein gewisses Grundlagenwissen in Sachen 1. Hilfe und der richtigen Wanderausrüstung näher gebracht bekommen.

Yogaurlaub im bayerischen Allgäu

Im wunderschönen bayerischen Allgäu ist für jeden Geschmack etwas dabei. Egal ob Sommer- oder Wintertyp, ob man die Natur entdecken möchte oder seine innere Ruhe finden möchte. Egal ob Wandern, Wellness oder Radfahren. In der kleinen Stadt Schongau werden private Yoga Kurse angeboten, deren Inhalt nicht nur darin liegt Yoga zu praktizieren, sondern sich gemeinsam über die Philosophie des Yoga und die yogische Ernährung auszutauschen. Auch in der Spa Stadt Bad Wörishofen gibt es viele Wellness Hotels, in denen Yoga Retreats durchgeführt werden. Gäste können sich auf tägliche Yoga Kurse, Essen für die Seele und gelernte Yoga Lehrer freuen.

Yoga im Kloster Schwanberg in Bayern

Das Kloster Schwanberg befindet sich am Rödelsee. Es ist ein Ort der Ruhe und des “Zu-sich-selbst-findens”. Mehrere Meditations- und Yogaeinheiten können dabei helfen in sich hinein zu fühlen und heraus zu finden was wirklich wichtig ist. Tief ein- und ausatmen. Ruhe. Ruhe ist der Fokus des Klosters, denn es soll so wenig gesprochen werden wie möglich. Weder bei der Nahrungsaufnahme, noch auf den Gängen. Jeder Körper soll voll und ganz zu sich selbst finden und seine individuelle Zeit für Achtsamkeit und Stille finden. Wer dem hektischen Alltag ein drastisches Extrem bieten möchte, der ist im Kloster Schwanberg im Steigerwald richtig. Dabei ist irrelevant ob Yoga Anfänger oder Experte.