Beste Shisha-Stifte, E-Hookahs und E-Shishas 2019

Beste Shisha-Stifte, E-Hookahs und E-Shishas 2019

Was ist ein Shisha-Stift?

Hookah – auch bekannt als Shisha – ist erst in den letzten zehn Jahren zu einem Trend in den Vereinigten Staaten geworden, doch seine Ursprünge reichen bis ins 18. Jahrhundert zurück. Wasserpfeifen verwenden ein Wasserfiltersystem, das hilft, Giftstoffe aus dem Tabakrauch zu reduzieren, der mit Holzkohle verbrannt und über einen Schlauch eingeatmet wird.

 

Technisch gesehen war Hookah/Shisha eine der ersten Formen der Schadensminderung durch Tabak. Da die Wasserpfeife wesentlich größere Wolken erzeugt, sind Wasserpfeifenraucher die ersten Verfolger.

 

Vaping ist die fortschrittlichste Form der Schadensminimierung auf dem Markt, so dass es für Fans der Wasserpfeife nur logisch ist, sich natürlich in Richtung des Vape-Lebens zu bewegen. E-Hookahs gibt es in vielen Formen und Größen, obwohl einige Shisha-Stifte Nikotin enthalten, sind viele von ihnen nikotinfrei erhältlich.

 

Shisha-Stifte bieten ein ähnliches Erlebnis wie eine normale Wasserpfeife, abzüglich Tabak, Teer und Holzkohle. Sie bieten auch mehr Möglichkeiten in Bezug auf die Aromen, da sie E-Flüssigkeit verwenden, die für E-Zigaretten und andere Vaping-Geräte hergestellt wird. Shisha-Stifte sind die natürliche Entwicklung der Shisha.

 

Nachfüllbare Shisha-Stifte

Halo Triton II Starter Kit

Der Halo Triton II ist einer der kleinsten Sub-Ohm Vape Pens, also ist er perfekt geeignet, um die Art der Wolken zu simulieren, die man von einem E-Hookah-Gerät erhalten würde. Das Triton II Kit wird standardmäßig mit zwei 750mAh Batterien und drei 0,75 Ohm Spulen geliefert, was ein Rezept für leckere Wolken den ganzen Tag über ist.

 

Das Halo Triton Kit ist ein perfektes Einstiegsgerät für jemanden, der Shisha-Stifte ausprobieren möchte, oder einfach nur vaping im Allgemeinen. Der Triton II Tank fasst 2 ml eines beliebigen Saftes Ihrer Wahl, so dass die Geschmacksmöglichkeiten endlos sind. Der Halo Triton II ist leistungsstark genug für die fortschrittlichsten Vaper.

 

Beyang H Legend 3 E Shisha Test

 

Die Beyang H Legend 3 Elektronische Wasserpfeife ist ein All-in-One, Sub-Ohm Vape Pen mit integriertem Wasserfiltersystem, das erste seiner Art. Es ist leicht und tragbar, aber leistungsstark genug, um eine befriedigende Dampfwolke zu erzeugen, die mit der einer traditionellen Shisha-Rohrerfahrung vergleichbar ist.

 

Der Beyang H Legend 3 wird mit einer einzigen 18650er Batterie betrieben und verfügt über eine USB-Durchgangsladung. Er wird standardmäßig mit 0,5-Ohm-Spulen geliefert, ist also technisch gesehen ein Sub-Ohm-Vape-Stift. Der H Legend 3 wird komplett mit integrierten Sicherheitsfunktionen wie Verpolungs- und Kurzschlussschutz geliefert.

 

Halo Tracer Mod V2 Starter Kit nachfüllbarer Shisha Stift

Das Halo Tracer V2 Starter Kit wird nicht als Shisha-Stift vermarktet, bietet aber mit seinen 0,5 Ohm Sub-Ohm-Spulen den perfekten Geschmack. Der Tracer-Tank fasst 4 ml der E-Liquids Ihrer Wahl und wird mit einem leistungsstarken 2300 mAh Akku mit Micro-USB-Lademöglichkeit geliefert.

 

Der Halo Tracer bringt einige der besten Funktionen der fortschrittlichsten E-Zigaretten in die tragbare Shisha-Szene. Hergestellt aus hochwertigen Materialien wie Edelstahl 304, Bio-Baumwolldochte und wird mit einer kostenlosen 30 ml Flasche Halos großer Vielfalt an köstlichen Aromen geliefert.

 

Juul

Der JUUL ist ohne Zweifel das fortschrittlichste Vape-Starterkit auf dem Markt. Es schafft es, die Technologie und die Fähigkeiten eines größeren Shisha-Stiftes in ein Gerät der halben Größe zu packen. Die JUUL verwendet ein Pod-Style-System, das extrem einfach und bequem zu bedienen ist, wie jede E-Zigarette oder jeder Shisha-Stift.

 

Es gibt kein Herumspielen mit E-Liquids, Spulen oder Leistungseinstellungen. Stecken Sie einfach Ihren Pod in Ihren JUUL und schon können Sie loslegen. JUUL hat 5 verschiedene aromatisierte Hülsen zur Auswahl. Die JUUL-Pods liefern einen kraftvollen, befriedigenden Nikotinschlag, sind aber leider nicht in Null-Nikoliter erhältlich.

 

Wenn Sie nach Ihrem ersten Vape- oder E-Hookah-Stick suchen und ein Starterkit wünschen, das super einfach zu bedienen ist und ein fantastisches Vape-Erlebnis in einem winzigen Paket bietet, dann ist der JUUL genau das Richtige für Sie.

 

7 Schritte für die Erstellung eines Lebensplans

7 Schritte für die Erstellung eines Lebensplans

Haben Sie jemals das Gefühl gehabt, dass Sie etwas von dem Stress in Ihrem Leben abbauen, mehr trainieren oder Ihre Ernährung ändern müssen? Oder möchtest du bedeutendere Veränderungen in deinem Leben schaffen, wie z.B. eine berufliche Veränderung oder den Einstieg in (oder aus) einer Beziehung? Viele Menschen haben Dinge, die sie in ihrem Leben in den Bereichen Stressabbau und Wellness ändern möchten, und fragen sich, wie man einen Lebensplan erstellt. Wir machen diese Veränderungen oft nicht aufgrund von Trägheit, mangelnder Konzentration oder anderen Faktoren; die Veränderung des eigenen Lebens ist oft einfacher zu träumen als zu tun. Durch die Erstellung eines spezifischen Aktionsplans und dessen Umsetzung wird Ihr Prozess viel einfacher und stressfreier und Ihre Erfolgsaussichten sind viel größer. Wenn Sie von der Strecke abkommen, konzentrieren Sie sich einfach neu und versuchen Sie es erneut. Hier sind einfache und effektive Schritte zu unternehmen, um eine Bestandsaufnahme Ihres Lebens zu machen und mit einem neuen Lebensplan zu beginnen.

Schauen Sie sich an, was nicht funktioniert.

Wenn du herausfindest, wie man einen Lebensplan erstellt, hilft es zu wissen, was du ändern willst und in welchen Bereichen deines Lebens. Hier hilft es, ein Tagebuch herauszubringen und verschiedene Bereiche Ihres Lebens zu bewerten. Dies kann in Listenform, narrativer Form, als Mind Map oder in einem anderen Format erstellt werden, sollte aber die Lebensbereiche abdecken, die für Sie am wichtigsten sind. Für die meisten Menschen bedeutet das Arbeit, Familie, Wellness, Finanzen, andere Stressbereiche und sogar die häusliche Umgebung. Denke darüber nach, was deine Werte im Leben sind, und bewerte, wie diese Lebensbereiche derzeit für dich arbeiten.

Bewerten Sie Ihre Werte

Wenn du einen Lebensplan erstellst, solltest du um deine Werte herum arbeiten – was dir wichtig ist und was du hoffst, in deinem Leben zu erhalten. Bewerten Sie die Familie, aber Sie verbringen zu wenig Zeit mit Ihrer Familie, weil Sie Überstunden bei einem Job machen, den Sie hassen? Legen Sie Wert auf Fitness, sehen sich aber stattdessen zu viel Fernsehen an? Oftmals beinhalten Menschen Aktivitäten in ihrem Leben, die für sie wenig Wert haben, ohne es zu merken. Um sicher zu sein, dass du deine Zeit weise verbringst, beurteile, was du im Leben am meisten schätzt, und achte darauf, wie du dich tatsächlich um den Ausdruck dieser Werte in deinem wirklichen Leben herum verhältst; sei sicher, dass du Aktivitäten einschließt, die diese Werte erfüllen.

Blick in die Zukunft

Wenn Sie einen Lebensplan erstellen, hilft es, nicht nur Monate in die Zukunft zu planen, sondern auch Jahre. Wenn Sie sich Ihre Werte ansehen und darüber nachdenken, wie die nächsten Monate, Jahre und fünf Jahre sein sollen (sogar bis zu zehn Jahre!) und dann rückwärts arbeiten, können Sie wirklich klären, welche nächsten Schritte Ihnen einen Gewinn bringen werden, und Ihnen helfen können, zu entscheiden, wohin Sie Ihre Zeit investieren sollen. Wenn Sie zum Beispiel in einem neuen Bereich arbeiten wollen, ist es vielleicht jetzt an der Zeit, Verbindungen zu knüpfen und nach Arbeitserfahrung zu suchen, die Sie außerhalb der Geschäftszeiten sammeln können; Sie können kleine Schritte unternehmen, um für eine größere Veränderung in der Zukunft aufzubauen.

Planen Sie Ihre Schritte

Wenn du dir ansiehst, wo du sein möchtest und wo du jetzt bist, kannst du den Weg von “hier” bis “dort” in kleine, überschaubare Schritte unterteilen, die du leichter gehen kannst. Auf diese Weise können Sie leichter Erfolge erleben, die Ihre Motivation aufrechterhalten können, können schauen, wo Sie Ihren Plan ändern müssen, während Sie gehen, und können konsequent einen Schritt vor dem anderen setzen und vorwärts gehen. (Siehe dies für mehr über das Setzen von Zielen.)

Beseitigung von Straßensperren

Wenn Sie Schritte nach vorne planen, überprüfen Sie Ihre Liste von “Was funktioniert nicht” und denken Sie darüber nach, was Sie von Ihren Zielen abhält, von weniger Stress, von dem Gefühl, dass Sie dort sind, wo Sie sein wollen. Dann mach ein paar Schnitte. Entferne Verpflichtungen, Beziehungen und andere Aspekte deines Lebens, die dich erschöpfen und die nicht unbedingt notwendig sind. Minimieren Sie, was Sie nicht ausschneiden können. Betrachte jeden “Drain” als Kompromiss – willst du diese Dinge in deinem Leben, oder willst du Schritte in Richtung der Dinge unternehmen können, die dir wirklich wichtig sind? Wenn Sie diese konkreten Entscheidungen sehen, sind Änderungen einfacher.

Strukturen einrichten

Schaffen Sie Systeme in Ihrem Leben, die Ihre gewünschten Veränderungen unterstützen, damit Sie nicht alle Ihre eigenen Impulse liefern müssen. Wenn du anfangen möchtest, öfter zu trainieren, trittst du einem Fitnessstudio bei, suchst dir einen Trainingspartner und machst ihn zu einem Teil deines Plans. Wenn Sie Stress abbauen wollen, verpflichten Sie sich zu einer regelmäßigen Stressabbau-Praxis und fügen Sie sie zu Ihrer Routine hinzu. Wenn du mehr Zeit mit deinem Ehepartner verbringen möchtest, starte eine normale Date Night. Das Aufstellen von Strukturen in deinem Leben hilft dir, diese zu verwirklichen, “Ich sollte anfangen…” Pläne in deinem Kopf und sie zu einem Teil deiner Realität zu machen.

Laufenden Support erhalten

Das Bitten um Hilfe von anderen, um sich auf dem Laufenden zu halten, das Delegieren von Aufgaben, die dich überlasten, das Anmelden für kostenlose Newsletter oder das Beitreten zu Social Media Seiten zum Thema Stress (wie die, die von dieser Seite angeboten werden) sind Möglichkeiten, wie du laufende Unterstützung bei Änderungen erhalten kannst, die du in deinem Leben vornehmen und aufrechterhalten möchtest. Fragen Sie sich selbst, welche Ressourcen Sie benötigen, um Ihre Pläne zu verwirklichen, und tun Sie, was Sie können, um diese Ressourcen in Ihrem Leben zu erhalten. Schauen Sie regelmäßig bei sich selbst vorbei, um sicherzustellen, dass Sie sich an den Weg halten, den Sie mit Ihren Absichten eingeschlagen haben, und wenn Sie sich dabei befinden, etwas von dem loszulassen, was Sie schätzen, führen Sie sich sanft zurück zu einem Ort, an dem Sie das, was Sie am meisten schätzen, in Ihrem Leben umsetzen. So machen Sie die Änderungen dauerhaft.

Mental müde geworden? Wie man seinen Geist frisch hält

Mental müde geworden? Wie man seinen Geist frisch hält

Wie werden Sie Ihre Verpflichtungen pünktlich erfüllen, wenn Ihr Verstand nicht mehr frisch ist?

Und das gibt dir ein noch größeres Gefühl von Stress.

Es muss nicht so sein…..

Es gibt also zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihren Geist beruhigen können

eine meditative Technik (siehe unten)
Verbesserung der Schlafqualität

Wie Sie Ihren Geist entspannen können, während Ihr Körper aktiv ist.

Der Schlüssel zum Ausruhen des Geistes, während der Körper aktiv ist, ist die Beseitigung aller Gedanken und aller Ablenkungen. Diese Technik ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Geist schnell zu erfrischen, wenn Sie eine Frist haben, die sich nähert.

Hier ist die Technik:

Gehen Sie an einen ruhigen Ort, wo Sie sitzen und für ein paar Minuten ungestört sein können. Wenn du auf der Arbeit bist, kannst du dich jederzeit auf eine Toilette setzen. Niemand wird dich dort stören. Nun, hoffentlich.

Übung 1:

Schließe deine Augen.

Sitzen Sie mit aufrechter Wirbelsäule.

Achte zu 100% auf deinen Atem. (Keine Gedanken, kein innerer Dialog.)

Achten Sie auf die genaue Stelle, an der das Ausatmen in das Einatmen übergeht.

Spüren Sie, wie sich Ihre Augen entspannen und rollen Sie sich wieder in ihre Höhlen zurück.

Sie werden vielleicht ein Gefühl der Ruhe und des Raumes bemerken. Öffne deine Augen. Halte diesen mentalen Raum aufrecht, wenn du zu deiner Aufgabe zurückkehrst.

Um das Beste aus dieser Übung herauszuholen, solltest du keine Gedanken haben. Diese nächste Übung wird dich auf deinen inneren Dialog aufmerksam machen und dir helfen, dich darauf vorzubereiten, weniger zu denken, während deine Absicht darin besteht, deinen Geist zu beruhigen.

Übung 2:

Stellen Sie einen Timer für 2 Minuten ein.

Machen Sie Übung 1, aber diesmal zählen Sie die Anzahl der Atemzüge. Jedes Mal, wenn du einen Gedanken hast, der nicht die Anzahl der Atemzüge zählt, fang von vorne an.

Wenn der Timer klingelt, welche Nummer hast du erreicht?

Diese Übung wird dir sagen, wie viel Geschwätz in deinem Kopf zu jeder Zeit vor sich geht. Es ist üblich, beim ersten Mal eine niedrige Zahl zu haben.

Je mehr du dies praktizierst, desto mehr wirst du deinen Geist dazu bringen, sich zu beruhigen. Dies wird deinen Geist frisch und offen für einen Fluss von Ideen halten.

Das war also eine kurzfristige Gedankenerfrischung. Wenn Sie mehr als ein paar Minuten Zeit haben, können Sie die Qualität Ihres Schlafes verbessern.

Verbessern Sie die Qualität Ihres Schlafes.

Viele Stunden zu schlafen reicht nicht aus, um mit einem frischen Geist aufzuwachen. Wenn du träumst, ist dein Geist aktiv, dein Geist ruht, wenn dein Körper in Ruhe ist und du nicht träumst.
Wenn du regelmäßig aufwachst und dich schläfrig fühlst, verbringst du nicht genug Zeit in den Tiefschlafphasen, in denen dein Geist ruhen kann.

Verschieben Sie Ihren Alarm. Diese App misst Ihre Schlafphasen und weckt Sie, nachdem Sie die tiefsten Schlafphasen verlassen haben.
Modifizieren Sie Ihre Umgebung. Hier sind einige praktische Möglichkeiten, Ihre Routine und Ihre Umgebung zu verändern, um eine gute Nachtruhe zu unterstützen.
Heilen Sie Schlaflosigkeit. Sie können einen Leuchtkasten bauen und eine Lichttherapie durchführen, oder Sie starten ein Schlafprotokoll und verwenden einige dieser fortschrittlichen Techniken, um Schlaflosigkeit zu bekämpfen.

8 Tipps für eine effektive Führung Ihres Teams

8 Tipps für eine effektive Führung Ihres Teams

Die Rolle eines Managers ist nicht immer ein ruhiges Segeln. Während es zu Beginn Ihrer Karriere wahrscheinlich ist, dass Sie allein für Ihre Arbeit verantwortlich waren, ist es jetzt Ihre Pflicht, Ihr Team zu inspirieren, zu führen und zu motivieren, eine Reihe von Zielen für das Unternehmen zu erreichen.

Nicht jeder wird einfach zu bedienen sein, und die Sicherstellung, dass alles reibungslos läuft, kann sich oft als Herausforderung erweisen.

Wie kann man also ein großer Manager sein, der Autorität und Führung zeigt und gleichzeitig den Respekt seiner Kollegen behält? Hier sind einige unserer wichtigsten Tipps für ein effektives Management.

1) Aufrechterhaltung einer guten Kommunikation

Mitarbeiter wollen über laufende Projekte, Ziele und Fristen auf dem Laufenden gehalten werden, daher ist es wichtig, dass Sie gut mit ihnen kommunizieren und sie über die Entwicklungen innerhalb des Unternehmens informieren. Es ist auch wichtig, dass Sie Feedback fördern und dass Ihre Mitarbeiter das Gefühl haben, dass sie sich mit allen Fragen oder Problemen, die sie ansprechen möchten, an Sie wenden können, so dass es wichtig ist, sich Ihren Mitarbeitern zugänglich zu machen.

2) Aufbau positiver Arbeitsbeziehungen

Es ist wichtig, die Mitglieder Ihres Teams individuell kennenzulernen, nicht nur auf beruflicher, sondern auch auf persönlicher Ebene. Wenn Sie sich bemühen, ein wenig mehr darüber zu erfahren, wie es Ihren Kollegen geht und woran sie interessiert sind, wird dies eine viel bessere Beziehung zwischen dem Team aufbauen.

3) Gute Arbeit anerkennen

Sei nicht einer dieser Bosse, der nur dann Feedback gibt, wenn du etwas zu kritisieren hast! Indem Sie Ihren Mitarbeitern ein positives Feedback geben, wird es helfen, ihr Vertrauen aufzubauen und sie zu ermutigen, sich in Zukunft stärker zu engagieren. Daher ist es wichtig, dass Sie ihre Leistungen und die Anstrengungen, die sie unternehmen, anerkennen. Förderung der Kreativität und Sicherstellung, dass sich alle darüber im Klaren sind, was von ihnen erwartet wird.

4) Sei realistisch

Dein Team erwartet nicht, dass du übermenschlich bist. Wenn du also den Druck spürst und eine helfende Hand brauchst, fürchte dich nicht, es zuzugeben, und wenn du einen Fehler machst, gib es zu! Indem du die menschliche Seite von dir selbst zeigst und deinen Mitarbeitern erlaubst, dich ein wenig besser kennenzulernen, wird sich dein Team entspannter und wohler fühlen, wenn es sich dir nähert.

5) Seien Sie entschlossen

Ein guter Leiter muss in der Lage sein, seine Autorität zu behaupten und wichtige Entscheidungen für das Team zu treffen. Es gibt keinen Platz für Flakiness in einer Führungsrolle, deshalb ist es wichtig, dass Sie sich an Ihre Waffen halten und zu dem passen, was Sie für das beste Geschäft halten.

6) Stellen an die richtigen Personen delegieren

Ein Teil der Gründe, warum es wichtig ist, dass Sie eine Beziehung zu Ihrem Team aufbauen und diese individuell kennenlernen, ist, damit Sie beurteilen können, was ihre Stärken sind. Menschen leisten mehr Leistung und engagieren sich stärker in Rollen, in denen sie das Gefühl haben, dass sie ihre besten Fähigkeiten einsetzen, so dass die Delegierung geeigneter Funktionen, die für jeden geeignet sind, einen erheblichen Einfluss auf die Produktivität des Teams haben wird.

7) Konfliktmanagement

Wenn es am Arbeitsplatz Konflikte gibt, sollten diese nicht ignoriert werden. Die Augen zu verschließen, könnte zu einer negativen Atmosphäre führen, die sich auf die Produktivität der Mitarbeiter auswirken kann und die Kommunikation zwischen den Teams beeinträchtigen kann. Wenn ein Problem auftritt, ist es wichtig, dass es sofort angegangen wird, bevor es entsteht.

8) Ein gutes Beispiel geben

Ihre Mitarbeiter werden von Ihnen Rat und Inspiration erwarten, daher ist es wichtig, dass Sie mit gutem Beispiel vorangehen, um ihren Respekt zu gewinnen. Wenn Sie erwarten, dass sie sich professionell verhalten und sich für ihre Arbeit engagieren, ist es wichtig, dass Sie dies selbst tun. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Job machen, Ihre Karriere weiterentwickeln und Ihr Team dabei unterstützen.